Betrieb  unter  "Corona - Bedingungen"

Auch in dieser schwierigen Zeit gilt das Motto der Nachbarschaftshilfe Dorfen: "Wir helfen gern - unbürokratisch und schnell". Wer Hilfe braucht, kann sich an die Nachbarschaftshilfe wenden.

Unser Büro ist nach wie vor immer Mo, Mi und Fr von 10 h bis 12 h besetzt. Wir sind dort unter der Telefonnummer (08081) 95 77 260 zu erreichen. Außerhalb der Bürozeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, wir rufen baldmöglichst zurück. Sie können uns auch eine E-Mail schicken, wir schauen regelmäßig nach: info@nachbarschaftshilfe-dorfen.de

Einkaufs- und Besorgungsdienst: Wir können für Sie einkaufen gehen und Boten- und Besorgungsgänge erledigen. Rufen Sie uns bei Bedarf an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Hilfe zum Impfen: Wir können Ihnen bei der Anmeldung zum Impfen behilflich sein und Sie zu Ihren Impfterminen begleiten. Melden Sie sich bei Bedarf bei uns!

Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen: Wir können Ihnen beim Ausfüllen von Formularen etc. telefonische oder persönliche Hilfestellung anbieten unter Einhaltung unseres Hygiene-Konzepts.

Kleinere Reparaturen: Wir können kleinere Reparaturen durchführen, soweit dies unter Einhaltung unseres Hygiene-Konzepts machbar ist.

Gartenarbeit: Wir können Ihnen bei leichten Gartenarbeiten (z.B. Rasen mähen, Laub rechen) zur Hand gehen, wenn das mit unserem Hygiene-Konzept vereinbar ist, oder können die Arbeiten für Sie erledigen.

Grabpflege: Bei Bedarf können wir die Grabpflege für Sie machen oder Sie dabei unter Einhaltung unserer Hygiene-Richtlinien unterstützen.

Seniorenmittagstisch als Bring-Essen: Unseren vormals monatlichen Seniorenmittagstisch "Gemeinsam schmeckt's am besten" führen wir vorübergehend als Bring-Essen zweiwöchentlich (immer am 2. und 4. Dienstag eines Monats) weiter. Interessenten können sich telefonisch oder per E-Mail dafür anmelden.

Plauder-Telefon: Wer niemanden zum Ratschen hat oder sich mal mit jemand anderem unterhalten will, kann sich gerne bei der Nachbarschaftshilfe Dorfen melden. Wir geben die Anfrage an eine unserer Helferinnen weiter, die sich dann zu einem telefonischen Plauder-Stündchen mit dem/der Anrufer*in verabredet.

Begleitungen und Besuche sind mit Corona-Schutzmaßnahmen im Rahmen der aktuell gültigen Verfügungen unter Umständen möglich.

Für weiteren Hilfs- und Unterstützungsbedarf suchen wir gerne nach individuellen Lösungen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail!

Tafelbetrieb: Immer donnerstags von 15 - 17 Uhr entsprechend Farbcode Abholung von vorgepackten Lebensmitteltüten vor der Tafel in der Haager Str. 22  -  Näheres hier


Herzlich Willkommen!



Was können wir für Sie tun?

Brauchen Sie Hilfe oder Gesellschaft? 

Brauchen Sie Begleitung beim Einkaufen oder beim Spazierengehen?

Brauchen Sie jemanden, der Sie zum Arzt begleitet?


 

 

Suchen Sie jemanden, der einspringt, weil Sie plötzlich erkrankt sind und Sie den Haushalt für eine gewisse Zeit nicht mehr alleine bewältigen können? 

Wünschen Sie sich jemanden, der sich um Ihre Kinder kümmert, während Sie zum Arzt gehen oder Besorgungen machen – oder abends weggehen möchten? 

Dann dürfen Sie sich gerne an uns wenden!



Helfen Sie mit!

 Sie unterstützen durch Ihre Mitgliedschaft die Arbeit unseres Vereins, der seine Hilfe allen Mitbürgern im Gemeindegebiet Dorfen anbietet.

 

Gemeinsam versuchen, Not zu lindern, unbürokratisch, zeitnah, zuverlässig und mit Freude.

 

 

Hohe Auszeichnung durch die Stadt

 

Die Nachbarschaftshilfe Dorfen
ist Träger des Sozialpreises
der Stadt Dorfen. Die Stadt

würdigte mit der Preisverleihung
die außergewöhnlichen

Verdienste der Nachbarschaftshilfe.



Informieren Sie Bekannte und Freunde über die Nachbarschaftshilfe Dorfen


 

Wir nehmen Datenschutz ernst.

 Unsere Datenschutzrichtlinien finden sie hier.